Aktuelles

Laufende Bund-Länder Gespräche über weitere Einschränkungen zur Eindämmung der Corona-Pandemie

Derzeit laufen die Bund-Länder Gespräche, die über die weiteren einschränkenden Maßnahmen zur Eindämmung der Corona-Pandemie beraten.   Hierbei stehen auch erneut die zeitweise Schließung der Gastronomien, aber auch der Betriebe für Körperpflege und Kultur im Raum.Nach den Daten des RKI zur Kontaktnachverfolgung gehört die Gastronomie jedoch nicht zu den Hauptansteckungsorten.   Wir müssen aus den […]

Ich fordere: Die Basis soll entscheiden!

Die Absage des Präsenz-Bundesparteitages im Dezember zur Klärung des Bundesvorsitzes ist aus Infektionsschutzgründen nachvollziehbar – wenn es auch aus meiner Sicht durch die Wahl des richtigen Ortes und der richtigen Maßnahmen vermeidbar gewesen wäre.Da wir aber als CDU verpflichtet sind, alle zwei Jahre den Vorstand neu zu wählen, sollten wir dies auch zeitnah tun und […]

Wachsam, aber besonnen

Mein lieber SPD-Bundestagskollege Karl Lauterbach ist manchmal die politikergewordene Geschichte des Jungen, der immer „Wolf“ rief. Wir haben derzeit eine schwierige Lage mit schnell steigenden Infektionszahlen, bei der wir vorsichtig sein müssen. Aber wenn wir die Menschen für eine möglicherweise noch kommende überaus bedrohliche Lage desensibilisieren, indem wir laufend mit ihren Ängsten vor Jobverlust und […]

Besuch bei Firma Kellermeier & Salge Immobilien in Bückeburg

Kürzlich habe ich das Unternehmen Kellermeier & Salge Immobilien GmbH in Bückeburg besucht. Mitten im Bückeburger Stadtzentrum, in der ehemaligen Kammerkasse, betreibt das im Immobilien- und Baugeschäft tätige Unternehmen seinen Zweitsitz im Schaumburger Land. Im Austausch mit Günter und Matthias Kellermeier konnte ich mir dabei einen Eindruck von dem Unternehmen machen, dass neben der Vermarktung […]

Kein wirtschaftlicher Verlust bei Firma Schweerbau, Stadthagen

Keinen wirtschaftlichen Verlust hat Firma Schweerbau GmbH & Co. KG in Stadthagen zu verbuchen. Dies teilte mir Firmeninhaber Lutz Jelitto  in einem interessanten Gespräch mit. Diese positive Bilanz zu hören, freut mich natürlich gerade in diesen Zeiten sehr. Jelitto führt das Unternehmen mit 600 Mitarbeitern und ist froh, dass es bisher bei zwei Verdachtsfällen blieb. […]

Endlich härteres Vorgehen bei Kindesmissbrauch!

Das Bundeskabinett hat einen Gesetzentwurf zur Bekämpfung sexualisierter Gewalt gegen Kinder beschlossen. Für mich als Familienpolitiker werden damit längst überfällige Maßnahmen für einen besseren Schutz unserer Kinder vor sexuellem Missbrauch auf den Weg gebracht.Endlich werden viele langjährige Forderungen, die wir als Union seit Jahren fordern, umgesetzt. Sexueller Missbrauch von Kindern und Kinderpornographie wird nun als […]

Wunsch nach mehr Verantwortung für die Region bei Ausschreibungen

Ich glaube es gibt kaum einen Menschen im Landkreis Nienburg, der nicht schon einmal in seinem Leben in einem Langreder Bus saß. Dass es um die Bus-Branche nicht so gut gestellt ist, hat sich mittlerweile rumgesprochen, dass dafür aber nicht nur die Pandemie verantwortlich ist, ist nicht allen bekannt. Aus diesem Grund habe ich mich […]

Beermann geht wieder für die CDU ins Rennen

Mit 95,1 % wurde der heimische und direkt gewählte Bundestagsabgeordnete Maik Beermann (CDU) von seiner Partei auf der Wahlkreismitgliederversammlung in Loccum erneut zum Kandidaten für die Bundestagswahl 2021 gekürt. Damit wird Maik Beermann das dritte Mal in den Bundestagswahlkampf für die CDU aus Nienburg und Schaumburg gehen. Gegenkandidaten hatte Beermann keine, hierzu erklärten die CDU-Kreisvorsitzenden […]

Meine Ausschüsse

Mitglied und Obmann im Ausschuss für Digitale Agenda

Der Ausschuss Digitale Agenda widmet sich den aktuellen netzpolitischen Themen. In dem Gremium sollen die verschiedenen Aspekte der Digitalisierung und Vernetzung fachübergreifend diskutiert und entscheidende Weichen für den digitalen Wandel gestellt werden. Netzpolitik ist für den Ausschuss kein „Nischenthema“. Der Ausschuss sieht sich als wichtiger Impulsgeber für die parlamentarische Arbeit.

Mitglied im Ausschuss für Familie, Senioren, Frauen und Jugend

Auch wenn meist nur vom Familienausschuss gesprochen wird, beschäftigt sich der Ausschuss doch mit vielen unterschiedlichen gesellschaftspolitisch relevanten Themen. Seine Aktivitäten zielen darauf ab, Familien sowie Kinder und Jugendliche zu stärken, eine bessere Vereinbarkeit von Familie und Beruf zu erzielen und die Gleichstellung von Frauen und Männern zu fördern. Vor dem Hintergrund des demografischen Wandels unserer Gesellschaft engagiert sich der Ausschuss besonders dafür, die Rahmenbedingungen für ein weitgehend selbstbestimmtes Leben der älter werdenden Bürgerinnen und Bürger kontinuierlich weiterzuentwickeln und das bürgerschaftliche Engagement aller Generationen zu fördern.

Stellvertreter im Ausschuss für Ernährung und Landwirtschaft

Die Landwirtschaft ist noch immer die tragende Säule des ländlichen Raums. Sie ist Grundlage der Nahrungsmittelproduktion und sichert den Erhalt der deutschen Kulturlandschaft. Die Agrarpolitik der CDU/CSU-Bundestagsfraktion ist darauf ausgerichtet, die Vielfalt der landwirtschaftlichen Strukturen in Deutschland zu bewahren: Der Fokus liegt deshalb auf dem Erhalt einer bäuerlichen und vielfältigen Landwirtschaft. Die zentrale Herausforderung der kommenden Jahre für die landwirtschaftliche Produktion – dies trifft genauso auf Fischerei und Forstwirtschaft zu – wird der Erhalt und die Steigerung der Wettbewerbsfähigkeit sein – bei gleichzeitiger Weiterentwicklung von Umwelt-, Naturschutz- und Tierwohlstandards.

Stellvertreter im Parlamentarischen Beirat für nachhaltige Entwicklung

Mit dem Parlamentarischen Beirat für nachhaltige Entwicklung wurde Nachhaltigkeit auf die Parlamentsebene geholt. „Heute nicht auf Kosten von morgen leben!“ – so lautet das Leitmotiv für eine auf Nachhaltigkeit ausgerichtete Politik, die Verantwortung für die heute lebenden Menschen genauso wie für künftige Generationen übernimmt. Im Parlament hat der Beirat eine „Wachhund-Funktion“. Es wird „gebellt“, sobald ein Vorhaben die Nationale Nachhaltigkeitsstrategie außer Acht lässt. Mit Anhörungen und Positionspapieren werden Debatten angestoßen. So ist der Beirat heute ein wichtiger und lebendiger Bestandteil des Parlaments.