Umweltministerin Hendricks hetzt gegen Bauern

Umweltministerin Hendricks hetzt gegen Bauern

Mit Entsetzen hat der Bundestagsabgeordnete Maik Beermann (CDU) die neue Kampagne „Gut zur Umwelt. Gesund für alle“ mit den „neuen Bauernregeln“ aus dem Ministerium für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit unter Leitung der Ministerin Barbara Hendricks (SPD) zur Kenntnis genommen. „Die Kampagne macht mit vermutlich lustig gemeinten Pauschalisierungen Stimmung gegen…

Weiterlesen

Positionspapier – Smart Farming

Positionspapier – Smart Farming

Maik Beermann (CDU), Bundestagsabgeordneter und Mitglied im Ausschuss Digitale Agenda verfasste in den letzten Monaten gemeinsam mit seinen Kolleginnen und Kollegen des Ausschusses für Ernährung und Landwirtschaft ein Papier zum Thema „Digitalisierung in der Landwirtschaft“. Beermann gibt darin ein klares Bekenntnis zur Landwirtschaft in Deutschland ab. Der erste Aufschlag des…

Weiterlesen

Beermann begrüßt neues transparenteres Vorgehen von Tennet

Wie bereits den Medien zu entnehmen war, findet am kommenden Mittwoch den 25. Januar im Dorfgemeinschaftshaus Holte in der Schulstraße 20 in Wietzen/Holte eine neue Informationsveranstaltung des Kabelnetzbetreibers Tennet zum geplanten Ersatzneubau der vorhandenen 220-kV-Leitung Stade – Landesbergen zu einer 380-kV-Leitung statt. Tennet plant hier die zugrundeliegenden Kriterien für den…

Weiterlesen

Integrationsarbeit schafft Perspektiven

Am 25. Januar 2017 startet das Bewerbungsverfahren für das Programm „500 LandInitiativen“. Damit stärkt das Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL) im Rahmen des Bundesprogramms Ländliche Entwicklung (BULE) das bürgerschaftliche Engagement für Integrationsarbeit mit Flüchtlingen im ländlichen Raum, so der CDU-Bundestagsabgeordnete Maik Beermann. „In den letzten zwei Jahren haben viele…

Weiterlesen

Änderungen im Urheberrecht

„Kunst und Kultur leben von den Ideen, der Phantasie und manchmal auch der Genialität der Kreativen. Mit der Reform des Urhebervertragsrechts, die der Bundestag kürzlich beschlossen hat, sorgen wir dafür, dass die Leistungen von Urhebern und ausübenden Künstlern künftig fairer bezahlt werden, denn Kreative sollen von ihrer Arbeit leben können“,…

Weiterlesen

Bundesprogramm „Demokratie leben!“

Das Bundesprogramm „Demokratie leben!“ unterstützt Initiativen, Vereine sowie engagierte Bürgerinnen und Bürgern in ganz Deutschland, die sich für ein vielfältiges, gewaltfreies und demokratisches Miteinander einsetzen. Nun wurde es durch den Deutschen Bundestag für das Haushaltsjahr 2017 auf nunmehr 104,5 Millionen Euro aufgestockt und damit fast verdoppelt. Rund ein Viertel dieser…

Weiterlesen

Einführung von bundeseinheitlichen Netzentgelten im Übertragungsnetz

Kürzlich hat das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi) den Entwurf eines Gesetzes zur Modernisierung der Netzentgeltstruktur (NEMoG) vorgelegt. Dieses sieht unter anderem eine faire Verteilung der Kosten der Energiewende auf die Netznutzer in Deutschland vor, in dem die Netzentgelte im Übertragungsnetz bundesweit vereinheitlicht werden. Der heimische Bundestagsabgeordnete Maik Beermann…

Weiterlesen