Aktuelles

Mehrgenerationen Haus in Seggebruch in finanzieller Not

So bunt wie das Leben-das war auch mein erster Eindruck, als ich von Geschäftsführerin Manuela Tarbiat-Wündsch im Mehrgenerationenpark in Seggebruch begrüßt wurde. Und auch wenn Freundlichkeit und Herzlichkeit sofort spürbar sind, hat mich Frau Tarbiat-Wündsch` s Hilferuf sehr berührt. Es darf und kann nicht sein, dass dieses Projekt nicht unterstützt wird! Jeder Mensch hat ein […]

Das Kaufhaus Bockelmann in Lindhorst – ein Unikat in meinem Wahlkreis

Gestern traf ich mich mit Gerhard Werz, Inhaber des Kaufhauses Heinrich Bockelmann. Der seit 1993 von ihm geführte Laden bietet mit knapp 20000 Artikeln im Zentrum Lindhorst ´s über Schreibwaren, Haushaltsbedarf, Spielwaren bis hin zu Deko- und Baumarktartikeln wirklich alles, was das Herz begehrt. Schon das Schaufenster präsentiert eine einladende Vielfalt, die mich staunen ließ. […]

Nienburg steht in den Startlöchern

Am Montagnachmittag geht’s los – Teststart als eine von von bisher 14 Modellkommunen in Niedersachsen und ab Donnerstag wird es dann möglich sein, dass die Bürgerinnen und Bürger mit Schnelltest und App in die Geschäfte und Außengastronomie können. Heute habe ich mich im Testzentrum „Wesavi“ der Stadt Nienburg informiert und mich mit Vertretern der Stadt […]

Offiziere des Internationalen Hubschrauberausbildungszentrums Bückeburg im Deutschen Bundestag

Heute empfing ich 45 Offiziere des Internationalen Hubschrauberausbildungszentrums Bückeburg im Deutschen Bundestag. Ich dankte für den Besuch und brachte zu Beginn des Gesprächs seine Wertschätzung gegenüber der Bereitschaft, sich in den Dienst unsers Landes zu stellen, zum Ausdruck. Nach einem intensiven Austausch zu zahlreichen aktuellen politischen Themen führte ich die jungen Soldatinnen und Soldaten persönlich […]

Amateurfußball in Zeiten der Pandemie

Vielen Dank an den neuen NFV Kreisvorsitzenden des NFV Kreisverbandes Schaumburg, Reinhard Stemme und seinen Mitstreitern im Kreisvorstand für den guten und interessanten Austausch rund um das Thema „Amateurfußball in Zeiten der Pandemie“. Aber auch die Themen Entbürokratisierung im Ehrenamt, Unterstützung bei der Sportstättenförderung und die Möglichkeit des Baues von Kunstrasenplätzen wurde diskutiert. Im Vorfeld […]

Besuch des Freibads in Rodenberg

In Rodenberg traf ich mich mit Samtgemeindebürgermeister Georg Hudalla und Jörg Döpke, Leiter des Fachbereichs Innere Verwaltung zu einem wichtigen persönlichen Austausch und um mir vor Ort ein Bild vom Freibad zu machen. Empfangen von Betriebsleiterin Michaela Ebert wurde schnell klar, dass eine umfangreiche Sanierung dort nach über 40 Jahren vorgenommen werden muss. Angestrebt wird […]

Meine Ausschüsse

Mitglied und Obmann im Ausschuss für Digitale Agenda

Der Ausschuss Digitale Agenda widmet sich den aktuellen netzpolitischen Themen. In dem Gremium sollen die verschiedenen Aspekte der Digitalisierung und Vernetzung fachübergreifend diskutiert und entscheidende Weichen für den digitalen Wandel gestellt werden. Netzpolitik ist für den Ausschuss kein „Nischenthema“. Der Ausschuss sieht sich als wichtiger Impulsgeber für die parlamentarische Arbeit.

Mitglied im Ausschuss für Familie, Senioren, Frauen und Jugend

Auch wenn meist nur vom Familienausschuss gesprochen wird, beschäftigt sich der Ausschuss doch mit vielen unterschiedlichen gesellschaftspolitisch relevanten Themen. Seine Aktivitäten zielen darauf ab, Familien sowie Kinder und Jugendliche zu stärken, eine bessere Vereinbarkeit von Familie und Beruf zu erzielen und die Gleichstellung von Frauen und Männern zu fördern. Vor dem Hintergrund des demografischen Wandels unserer Gesellschaft engagiert sich der Ausschuss besonders dafür, die Rahmenbedingungen für ein weitgehend selbstbestimmtes Leben der älter werdenden Bürgerinnen und Bürger kontinuierlich weiterzuentwickeln und das bürgerschaftliche Engagement aller Generationen zu fördern.

Stellvertreter im Ausschuss für Ernährung und Landwirtschaft

Die Landwirtschaft ist noch immer die tragende Säule des ländlichen Raums. Sie ist Grundlage der Nahrungsmittelproduktion und sichert den Erhalt der deutschen Kulturlandschaft. Die Agrarpolitik der CDU/CSU-Bundestagsfraktion ist darauf ausgerichtet, die Vielfalt der landwirtschaftlichen Strukturen in Deutschland zu bewahren: Der Fokus liegt deshalb auf dem Erhalt einer bäuerlichen und vielfältigen Landwirtschaft. Die zentrale Herausforderung der kommenden Jahre für die landwirtschaftliche Produktion – dies trifft genauso auf Fischerei und Forstwirtschaft zu – wird der Erhalt und die Steigerung der Wettbewerbsfähigkeit sein – bei gleichzeitiger Weiterentwicklung von Umwelt-, Naturschutz- und Tierwohlstandards.

Stellvertreter im Parlamentarischen Beirat für nachhaltige Entwicklung

Mit dem Parlamentarischen Beirat für nachhaltige Entwicklung wurde Nachhaltigkeit auf die Parlamentsebene geholt. „Heute nicht auf Kosten von morgen leben!“ – so lautet das Leitmotiv für eine auf Nachhaltigkeit ausgerichtete Politik, die Verantwortung für die heute lebenden Menschen genauso wie für künftige Generationen übernimmt. Im Parlament hat der Beirat eine „Wachhund-Funktion“. Es wird „gebellt“, sobald ein Vorhaben die Nationale Nachhaltigkeitsstrategie außer Acht lässt. Mit Anhörungen und Positionspapieren werden Debatten angestoßen. So ist der Beirat heute ein wichtiger und lebendiger Bestandteil des Parlaments.