­čĺ░­čô░ Bund f├Ârdert Breitbandausbau f├╝r …

­čĺ░­čô░ Bund f├Ârdert Breitbandausbau f├╝r Schaumburger Gewerbegebiete mit ├╝ber 2,5 Mio. Euro

­čĺČ ├ťber 2,5 Mio. Euro Bundesmittel flie├čen in den Breitbandausbau in gleich zehn unterversorgten Gewerbegebieten im Landkreis Schaumburg. Ich freue mich au├čerordentlich, dass das Bundesministerium f├╝r Verkehr und digitale Infrastruktur alle zehn Antr├Ąge bewilligt hat und wir hier einen Sprung in der Digitalisierung unserer heimischen Wirtschaft machen k├Ânnen, denn ein gutes Netz ist eine Grundvoraussetzung f├╝r den technologischen Fortschritt im Bereich der Digitalisierung. Ein gutes Netz geh├Ârt inzwischen auch zur strukturellen Grundversorgung. Konkret erhalten:

­čö╣ 180.000 Euro gehen an Hagenburg
­čö╣ 300.000 Euro gehen an Bad Nenndorf
­čö╣ 250.000 Euro gehen an Rodenberg
­čö╣ 300.000 Euro gehen an Lindhorst
­čö╣ 240.000 Euro gehen an Auetal
­čö╣ 150.000 Euro gehen an Obernkirchen
­čö╣ 200.000 Euro gehen an Stadthagen
­čö╣ 240.000 Euro gehen an Nienst├Ądt
­čö╣ 150.000 Euro gehen an Luhden
­čö╣ 500.000 Euro gehen an Rinteln

Gut, dass der Landkreis Schaumburg und die Regionen wirtschaftlich von den Bundesmitteln profitierten k├Ânnen. Der Bund ├╝bernimmt hier 50% der Ausbaukosten.