Aktionswoche Kindertagespflege

Kürzlich trafen sich einige Tagesmütter mit ihren Familien, Tageskindern und deren Eltern auf dem Bürgermeister-Stahn-Wall in Nienburg zu einem öffentlichkeitswirksamen Picknick. Anlässlich der „Aktionswoche Kindertagespflege“ fanden unter dem Motto „Gut betreut in Kindertagespflege“ rund 250 Aktionen deutschlandweit statt. Gemeinsam wurde bei sonnigem Wetter geklönt und gespielt. Kennenlernen und Austausch standen im Vordergrund. Ich bin gerne der Einladung gefolgt daran teilzunehmen und hatte ein offenes Ohr für die Situation und Belange der Kindertagespflegepersonen, sowie der anwesenden Eltern. Das Hauptgesprächsthema war: Wie bist du zur Kindertagespflege gekommen? Welche Probleme gab es mit der Aufnahme in die Kitas? Am Ende waren wir uns alle einig: Die Kindertagespflege ist eine Bereicherung in der U3 Betreuung. Sie darf nicht als Notlösung angesehen werden, sondern als ein gleichrangiges Angebot in der Betreuung und Förderung für Kinder.

Tagged with: