Autokrane und Kalksandsteine

Wer den Namen Schlamann hört, denkt sofort an zwei Dinge: Autokrane und Kalksandsteine. Kürzlich war ich gemeinsam mit dem Bürgermeister von Wietzen, Hans-Jürgen Bein, dem CDU-Samtgemeindeverbandsvorsitzenden aus Marklohe Cord Kirchmann sowie Kreistagsmitglied Werner Cunow bei der Schlamann Kalksandstein und Porenbeton KG, wo uns Carsten Schlamann einen Einblick in sein Unternehmen gab.

Vor Ort und aus regionalen Ausgangsstoffen fertigt Schlamann Porenbeton und Kalksandsteine, die auch Wohnungsbau zum Einsatz kommen.

Danke für den konstruktiven Austausch!

Tagged with: