BBS Nienburg zu Besuch im Deutschen Bundestag

13 angehende Verwaltungsfachangestellte informierten sich gemeinsam mit ihrem Lehrer Tobias Metje über die Arbeit des Deutschen Bundestages in Berlin.

Als heimischer Abgeordneter empfingich die Gruppe junger Interessierter gerne im Reichstag. Wir diskutierten über meine Aufgaben sowie die aktuellen politischen Themen. Ich berichtet dabei unter anderem über das breite Aufgabenspektrum des Ausschuss Digitale Agenda und hob die zentralen Herausforderungen, wie den Breitbandausbau, das Thema eHealth und das e-Government, also die Digitalisierung der Verwaltung hervor.

Die Schülerinnen und Schüler erfragten viele Details rund um die Aufgabe eines Abgeordneten und wollten beispielsweise wissen wie die wöchentliche Arbeitszeit aussieht.

Neben dem Abgeordnetengespräch besuchte die Gruppe einen Informationsvortrag des Deutschen Bundestages und informierte sich dort über die Arbeitsweise des Parlaments. Im Rahmen einer individuellen Hausführung besichtigten die Schülerinnen und Schüler neben dem Fraktionssaal der CDU/CSU-Bundestagsfraktion auch die Kuppel des Reichstages.

BBS Nienburg mit Maik Beermann

Tagged with: