Beermann lädt Schüler zum Zukunftstag nach Berlin ein

Der heimische Bundestagsabgeordnete Maik Beermann lädt im Rahmen des bundesweiten „Zukunftstag“ Schülerinnen und Schüler für ein Tagespraktikum nach Berlin ein. Interessierte können am Donnerstag, 26. März 2020, in seinem Berliner Büro hospitieren. „Gern möchte ich auch junge Menschen aus unserer Heimat bei der Berufswahl anlässlich des Zukunftstag unterstützen. Chancengleichheit ist ein wichtiges Thema, weshalb sich der Aufruf auch besonders an Schülerinnen richtet, die politisch interessiert sind. Aktuell ist der Frauenanteil in der Bundespolitik mit 31 Prozent sehr gering. Die Schüler erhalten hierbei einen Einblick in den Berliner Alltag eines Berufspolitikers und lernen zugleich weitere Berufe, wie z.B. in der Bundestagsverwaltung oder einer Fraktion, kennen, so Beermann.“

Bewerben können sich Schülerinnen und Schüler aus dem Landkreis Nienburg und Schaumburg per Mail an maik.beermann@bundestag.de maik.beermann@bundestag.de bis spätestens zum 14. Februar 2020. Gebeten wird um Zusendung eines Lebenslaufs sowie einer kurzen Begründung. Aufgrund der alleinigen Anreise nach Berlin ist ein Mindestalter von 16 Jahren notwendig. Ebenso muss das Einverständnis der Eltern vorliegen.

Tagged with: