Beim SoVD Kreisverband Nienburg haben wir uns zum …

Beim SoVD Kreisverband Nienburg haben wir uns zum brennenden Thema der Doppelverbeitragung der Betriebsrenten ausgetauscht und ich habe über aktuelle Entwicklungen in Berlin, die ich mit angeschoben habe, informiert. Ein Freibetrag ist in der Diskussion, der den geschätzt 6 Millionen Betroffenen mehr Gerechtigkeit bringen soll. Informiert habe ich mich zudem über die Arbeit des SoVD mit seinen über 5000 Mitgliedern im Landkreis und wir haben über Bürokratie-Wahnsinn und über das fehlende Wissen bzgl. vorhandener Ansprüche vieler Bürger diskutiert. Bezüglich der möglichen Verringerung der Bürokratie wurde mir ein ganz spezielles Beispiel aus der Praxis genannt, welches ich angehen werde.