Besuch aus der BBS Rinteln

Knapp 90 Schülerinnen und Schülern der berufsbildenden Schule Rinteln besuchten kürzlich ihren heimischen Bundestagsabgeordneten Maik Beermann in Berlin. Beermann stellte sich gern den vielen Fragen und überzog aufgrund der Vielzahl gern ein wenig. Besonders interessierten die Schüler seine Meinung zu den Demonstrationen „Fridays for Future“ und zur EU-Urheberrechtsreform. Aber auch zu Fragen zur Grundrente, zu den Vorteilen der Digitalisierung des Gesundheitswesens für den ländlichen Raum und zum Brexit Stand Beermann Rede und Antwort. „Ich freue mich immer über Besuch aus der Heimat. Die Vielfalt der Fragen hat mir bei dieser Gruppe wirklich sehr imponiert. Für mich als direkt gewählter Abgeordneter sind solche Gespräche ungemein hilfreich, weil ich auf diese Weise erfahre, wo der Schuh drückt oder welche Themen den Menschen vor Ort unter den Nägeln brennen“, so Maik Beermann. Nach dem Gespräch stand noch ein Besuch der Reichstagskuppel auf dem Programm.

 

Tagged with: