Bückeburger Mittagsgespräch der Konrad-Adenauer-Stiftung e.V., Politisches Bildungsforum Niedersachsen

Schön, dass das Bückeburger Mittagsgespräch der Konrad-Adenauer-Stiftung e.V., Politisches Bildungsforum Niedersachsen im Rathaussaal in diesem Jahr doch noch stattfinden könnte! Es war unter Corona-Bedingungen kleiner, aber nicht weniger spannend! Zum Thema „Politische Kommunikation in Zeiten der Digitalisierung“ sprach hierzu Bendix Hügelmann, Politikberater aus Hamburg, der sich im Rahmen seiner Dissertation ausgiebig mit dem Thema beschäftigt hat.
Für viele Menschen ist das Internet DAS Informations- und Unterhaltungsmedium Nummer 1. In Echtzeit verbreiten sich Nachrichten in sozialen Medien ungefiltert und interaktiv. Das eröffnet uns Politikern neue Möglichkeiten, um zu informieren, sich auszutauschen und für Politik zu interessieren. Umgekehrt unterwerfen Facebook, Instagram und Twitter Politiker einem neuen Diktat der Geschwindigkeit, während die Halbwertzeit verbreiteter Informationen abnimmt. Kurzum: Die Digitalisierung bietet Chancen und positive Elemente für die politische Kommunikation, weist aber zugleich auch Schattenseiten auf.
Digitale Tools beleben durchaus Demokratie, machen Politik transparenter und vereinfachen ein Miteinander. An jedem Ort hat man Zugriff auf Informationen und damit die Möglichkeit, sich eine Meinung zu bilden als Grundlage für demokratische Teilhabe und Willensbildung. Andererseits führt die Anonymität im Netz häufig zur Enthemmung der Sprache, es werden Fake News verbreitet und es kommt zu Cyberkriminalität.
Umso wichtiger sind Bildung und Aufklärung über die Schattenseiten der Digitalisierung schon im Elternhaus und Grundschulalter durch das Erlernen von digitalen Kompetenzen.
Ich danke, Lina Berends von der Konrad-Adenauer-Stiftung für die gelungene Organisation, allen Gästen für ihr Kommen auch in dieser besonderen Zeit und die abschließende interessante Diskussion und Bendix Hügelmann für seinen äußerst aufschlussreichen Vortrag. Bis zum nächsten Mal und bleiben Sie gesund!

Tagged with: