Bundesgamer geht live auf Twitch

Am Dienstag, den 19. Januar um 17 Uhr startet mein erster Livestream auf Twitch! Mit meinem ersten Stream will ich ungewohnte Wege für einen Politiker gehen: Ich will die Menschen im Lockdown erreichen und deshalb muss ich da hin, wo sie sich aufhalten und ihre Zeit verbringen. Live-Streaming boomt und die verschiedenen Plattformen stehen für viele schon heute an erster Stelle der Unterhaltung.
Unter der Adresse twitch.tv/Bundesgamer gehe ich deshalb morgen zum ersten Mal Live auf Twitch. Gespielt wird der Landwirtschaftssimulator 2019.

Den Landwirtschaftssimulator habe ich immer gerne gespielt, wenn ich neben meiner Tätigkeit als Abgeordneter und Vater noch Zeit fand. Mal sehen, wie eingerostet ich darin bin.
Für mich ist es Neuland, selbst zu streamen. Ich will die Erfahrung gemacht haben, um auch für meine politische Arbeit im Ausschuss Digitale Agenda und im Familienausschuss besser zu verstehen, was den Reiz ausmacht, was dahintersteckt und stehe dem Chat für alle Fragen offen!

Tagged with: