Danke Ralph Brinkhaus!

Es geht hier nicht um Abschaffung des Föderalismus, der sicherlich manchmal schwierig und hemmend ist, aber mir immer noch lieber als der Zentralismus ist. Es geht auch nicht darauf, dass wir das föderale Bildungssystem an sich in Frage stellen. Es geht darum, verkrustete, alte und nicht mehr zeitgemäße Strukturen zu durchbrechen und aufzulösen und dieses zum Wohle unserer Bürgerinnen und Bürgern, das hat uns die aktuelle Pandemie gezeigt.

Tagged with: