Das politische Leben in Berlin entdecken

Niklas BeermannIm Rahmen des Schülerpraktikums am Gymnasium Stolzenau entschied sich der 15-jährige Niklas Schmitz aus Stolzenau ein zweiwöchiges Praktikum beim heimischen Bundestagsabgeordneten Maik Beermann (CDU) zu absolvieren. Neben der Arbeit im Nienburger Bürgerbüro lernte Niklas auch das politische Leben in Berlin kennen und konnte Beermann auch zu Terminen im Wahlkreis begleiten.

Im Nienburger Bürgerbüro unterstütze Niklas Viktor Jahn, den Wahlkreismitarbeiter, bei der Bearbeitung von Bürgeranfragen, sowie der Erstellung von Pressemitteilungen. „Im Wahlkreisbüro habe ich viele Informationen über aktuelle politische Ereignisse recherchiert und konnte viel über Pressearbeit lernen“, erzählt Niklas.

Die zwei Tage in Berlin, am Donnerstag und Freitag der ersten Praktikumswoche, standen dabei ganz unter dem Motto: „Politisches Leben im Bundestag erleben“.
Ein besonderes Highlight war dabei die Teilnahme an zwei Plenarsitzungen, welche sich mit den Themen „Gesunde Ernährung“ sowie „Bildungsbericht 2014“ beschäftigten. „Durch die Mitarbeiter im Berliner Büro konnte ich viel über die Abläufe des Alltags in Berlin lernen“, erklärt Niklas.

Am Ende der zweiten Woche konnte Niklas den Abgeordneten zu zwei Antrittsbesuchen bei Schaumburger Bürgermeistern begleiten und erfahren, wie Bundespolitik und Kommunalpolitik ineinandergreifen.

„Das Praktikum war eine tolle Erfahrung für mich, es war sehr abwechslungsreich, informativ und hat mir sehr viel Spaß gemacht. Ich möchte mich bei Maik und seinen Mitarbeitern dafür bedanken, dass sie mir dieses Praktikum ermöglicht haben“, zieht Niklas am Ende Resümee.

Tagged with: