Die Wahlwochen sind eröffnet. Jetzt Briefwahl beantragen!

 
Liebe Bürgerinnen und Bürger aus dem Schaumburger Land und dem Landkreis Nienburg im Bundestagswahlkreis 40: die Wahlwochen in Niedersachsen zur Kommunal- und in Deutschland zur Bundestagswahl sind eröffnet und ab jetzt kommt es auf jede Stimme an!
Können Sie absehbar am 12. September nicht an der Kommunalwahl oder am 26. September nicht an der Bundestagswahl teilnehmen, dann können Sie sich ab jetzt einfach die Briefwahlunterlagen nach Hause schicken lassen. Die Briefwahl können Sie entweder persönlich oder schriftlich (zum Beispiel per Brief, E-Mail oder bei vielen Gemeinden online) beantragen. Häufig stehen auf Wahlbenachrichtigungen auch persönliche QR-Codes zur Beantragung per Handy.
Seit 2013 habe ich die Ehre, den Landkreis Nienburg und das Schaumburger Land im Deutschen Bundestag zu vertreten. Als Ihr direkt gewählter Bundestagsabgeordneter strebe ich auch in diesem Jahr die Wiederwahl an und bitte deshalb um Ihre Erststimme bei der Bundestagswahl am 26. September 2021.
Als heimatverbundener Mensch ist mein wichtigstes soziales Netzwerk unsere Region. In den vergangenen acht Jahren habe ich diese wie kaum ein anderer kennenlernen dürfen, ein starkes Netzwerk aufgebaut – ohne mich vereinnahmen zu lassen – und Menschen, Verwaltungen, Vereine und Unternehmen zusammengebracht.
Politisch zeige ich klare Kante und äußere meine Meinung auch gegen Widerstände, denn ich bin Ihr Vertreter in Berlin, nicht umgekehrt!
 
Ich will mich in den kommenden 4 Jahren gerne weiter für Sie einsetzen. Als starker Partner für den Mittelstand und das Handwerk, für eine Familienpolitik für jedes Alter, für eine Landwirtschaftspolitik die in Generationen denkt, für mehr Sicherheit und Nachhaltigkeit durch Innovationen statt durch Verbote!
Deshalb bitte ich um Ihr Vertrauen und Ihre ERSTSTIMME für MAIK BEERMANN.
Tagged with: