Einladung zum Kongress: „Krisenbewältigung im Nahen Osten – Beitrag der Entwicklungspolitik“

Der heimische CDU-Bundestagsabgeordnete Maik Beermann lädt Interessierte zu einem Kongress des Deutschen Bundestages am Mittwoch, den 01. Juni um 18:00 Uhr nach Berlin ein. Die Veranstaltung beschäftigt sich mit dem Thema „Krisenbewältigung im Nahen Osten – Beitrag der Entwicklungspolitik“.
Bei dem Kongress der CDU/CSU-Bundestagsfraktion sollen, vor dem Hintergrund des Bürgerkrieges in Syrien und dem Irak, die Auswirkungen von Entwicklungspolitik auf die Nachbarstaaten der Krisenregion diskutiert werden. Hierzu wird unter anderem Bundesminister Gerd Müller über das vielfältige Engagement Deutschlands und Europas in der Region berichten. Anschließend wird eine Diskussion mit Experten aus Bundes- und Europapolitik sowie der Entwicklungshilfe vor Ort stattfinden.

Neben der aktiven Integration der Flüchtlinge in den Kommunen, spielen Entwicklungshilfe und Entwicklungspolitik eine zentrale Rolle in der Bewältigung der Herausforderung des Flüchtlingszustroms.

Anmeldungen für den Kongress richten Sie bitte an das Bundestagsbüro von Maik Beermann unter maik.beermann@bundestag.de.

Tagged with: