Endlich: eine Entscheidung zur Tötung des Rüden vom „Rodewalder Rudel“ getroffen

Endlich hat der niedersächsische Umweltminister Olaf Lies (SPD) eine Entscheidung zur Tötung des Rüden vom „Rodewalder Rudel“ getroffen. Diese war aus meiner Sicht – nach unzähligen Nutztierrissen – längst überfällig. Auch wenn ich der Meinung bin, dass das gesamte Rudel entnommen werden müsste, ist diese Entscheidung ein erster Schritt. Allerdings wäre es für die zukünftige Behandlung solcher Fälle hilfreich, wenn es eine nationale Lösung geben würde.

https://www.dieharke.de/Lokales/Lokalnachrichten-6/76039/Toetung_des_Wolfsrueden_ist_geboten.html

Tagged with: