Ich dürfte die Gelöbnisrede halten

Es war mir eine besondere Ehre beim feierlichen Appell des Zentrum Zivilmilitärische Zusammenarbeit der Bundeswehr und des 22. InfoDVag der Bundeswehr in der Clausewitzkaserne in Langendamm, die Gelöbnisrede halten zu dürfen. Mein Credo war, dass die Bundeswehr in die Mitte unserer Gesellschaft gehört. Das Soldatinnen und Soldaten die Grundfesten unserer Verfassung abbilden und sie einen wichtigen Dienst für die Sicherheit der Bürgerinnen und Bürger übernehmen und für die Landesverteidigung sorgen. Als Parlamentsarmee hat die Truppe nicht nur die Unterstützung des Bundestages verdient, sondern auch die der Bürgerinnen und Bürger, die sich zur freiheitlichen und demokratischen Grundordnung bekennen. Vielen Dank an Oberst Timm für die Möglichkeit diese Rede halten zu dürfen. #bundeswehr

Tagged with: