Familienkrippe Nienburg e.V.

Eben ging es um die Berufsausbildung, jetzt um die frühkindliche Bildung. Gemeinsam mit Karsten Heineking MdL, Elisabeth Kurowski und Rüdiger Kalthofen haben wir uns eine Großtagespflegestelle, die Familienkrippe Nienburg e.V. unter der Leitung von Frau Volk angeschaut. 10 Kinder bis drei Jahre werden dort nach dem Tagesmüttermodell betreut. Wir waren von der Einrichtung begeistert und freuen uns über ein solches Engagement, dass sich eben Mütter zusammentun, um anderen Eltern dabei zu helfen Familie und Beruf besser unter einen Hut zu bekommen. Frau Volk erklärte uns wie die Einrichtung funktioniert und machte uns deutlich, wie flexibel dort gearbeitet wird. Allerdings gab sie uns auch Hausaufgaben mit auf den Weg, denn so manche Regelung für Tagesmütter muss überprüft werden.

Wir nehmen die wichtigen Anregungen gerne mit und kümmern uns um Veränderungen. Tagesmütter sind ein wichtiger Bestandteil bei der Betreuung von Kindern. Durch sie ist es derzeit überhaupt möglich, dass beide Elternteile auch Ganztags im Beruf arbeiten können. Sie bilden eine wichtige Schnittstelle zwischen der Vereinbarkeit von Beruf und Familie.