FROHE OSTERN!

Auch wenn die Osterfeiertage erneut nur im kleinen Kreis stattfinden können, wünsche ich allen zuallererst schöne und hoffentlich sonnige Ostern!
Über ein Jahr können wir unser bisheriges bedenkenloses Leben teilweise nicht mehr führen und für uns alle selbstverständliche alltägliche Dinge gibt es nicht mehr. Eine aufreibende Zeit liegt hinter uns und auch noch vor uns. Der fehlende und eingeschränkte persönliche Kontakt zu Familienangehörigen, Freunden und Kollegen belastet, macht traurig und viele auch einsam. Gerade an Feiertagen und zu besonderen Anlässen wird uns das so richtig bewusst. Wir hangeln uns von einem Lockdown zum nächsten und steigende Corona-Zahlen und das damit verbundene Gefühl der Perspektivlosigkeit machen uns mürbe.
Nichtsdestotrotz dürfen wir jetzt nicht den Mut verlieren. Hoffnung machen nur mehr Impfstoff und dezentrale Impfstellen! Egal, ob auf der Arbeit beim Betriebsarzt oder beim Hausarzt, durch die schnellere Terminvergabe ist auch ein zügigeres Impfen gewährleistet. Außerdem ist es unabdingbar möglichst viele Testzentren in nächster Zeit zu eröffnen. Dann steht einem Besuch in unserem Lieblingsgasthaus um die Ecke oder einem spontanem Einkaufsbummel vor Ort nichts mehr im Wege. Theatervorführungen werden stattfinden und auch die Kinos wieder öffnen. Genau solche Unternehmungen und Zusammenkünfte mit Freunden bringen uns ein Stückweit Lebensqualität wieder. Schnelle Testungen vor Ort ermöglichen außerdem die Aktivierung des Tourismus und vieler Freizeitaktivitäten, die wir alle vermissen und dringend wieder benötigen. Auch unsere Kinder, Jugendlichen und Studenten müssen ganz schnell zur Normalität zurückfinden dürfen!
Die persönlichen Gespräche und Kontakte fehlen auch mir und deshalb freue ich mich auf viele baldige und vor allem gesunde Treffen!
In diesem Sinne nochmals: Frohe und gesegnete Ostern – bleiben Sie gesund!

Tagged with: