Ganz normal in Brokeloh: Mythodea

Bei dem ConQuest of Mythodea handelt es sich um ein fantastisches Rollenspiel – auch “Live Action Role Playing” oder abgekürzt “LARP” genannt. Bei diesem Spektakel treffen sich rund 7000 Spieler- und 1000 Nicht-Spielercharaktere jedes Jahr im August in Brokeloh und füllen den fiktiven Kontinent Mythodea mit Leben aus. Aufgabe ist es, in vielen einzelnen Aktionen, die Rätsel und Abenteuer mit Kopf, Kampf und Geschick zu lösen, die das Schicksal Mythodeas in die eine oder andere Richtung beeinflussen können.
Der Veranstalter ist die „Live Adventure“ aus Regensburg, die diese Großveranstaltung seit dem Jahr 2004 auf den Flächen rund um das Rittergut Brokeloh ausrichtet. Aber nicht nur das, ganz Brokeloh ist in das Fantastica Festival mit eingebunden und auf den Beinen. Heute hatten wir als „Nichtteilnehmer“ die Möglichkeit – natürlich in mittelalterlichen Gewändern – einen Einblick in das Spektakel zu bekommen. Es ist schon Wahnsinn, was hier geleistet wird und mit welchem Elan alle dabei sind. Ein Dank gilt Carsten Niemeyer, dem Besitzer des Ritterguts Brokeloh nicht nur für sein kulturelles Gespür, so etwas in den Landkreis Nienburg zu holen, sondern auch für die heutige Einladung, die bei mir viele tolle und positive Eindrücke hinterlassen hat – ich freue mich schon aufs nächste Jahr!