Austausch in Schaumburg

Gemeinsam mit meinen Kollegen und Beauftragten für Menschen mit Beeinträchtigungen der CDU/CSU-Bundestagsfraktion, Wilfried Oellers, habe ich heute mit Vertretern der PLSW Schaumburg-Weserbergland und der Lebenshilfe Rinteln e.V. über die Auswirkungen des im Jahre 2017 verabschiedeten Bundesteilhabegesetz diskutiert. Es ist gut, wenn die Praxis auch einfach mal den Finger hebt und auf Schwierigkeiten bei der Umsetzung hinweist. Ich habe mich jedenfalls gefreut, dass Wilfried meine Einladung angenommen hat und die wichtigen Hinweise direkt an die richtige Adresse gesendet wurden. Ebenso sage ich Danke dafür, dass Wilfried den Weg von Aachen ins Schaumburger Land auf sich genommen hat, um sich bei den Akteuren direkt vor Ort zu informieren.

Tagged with: