Hallenfußballturnier in Stolzenau

Heute ging es nach Stolzenau zum Hallenfußballturnier. Dieses Traditionsturnier ist eines der beliebtesten im Landkreis Nienburg. 17 Mannschaften fast aller Klassen im Herrenbereich haben daran teilgenommen, darunter auch mein Team von der SG Wendenborstel aus der 2. Kreisklasse aber auch Teams aus dem Bezirk, wie Steimbke, Münchehagen und Wietzen.
Für ordentlich Furore sorgte aber ein anderes Team. Ich gratuliere den „Jungschiedsrichtern“ zum Turniersieg, mit dem sie wohl selbst, aber auch andere Teams, nicht gerechnet hatten – immerhin hieß der Titelverteidiger SC Uchte. Man hat gemerkt, dass es bereits die 30. Auflage dieses Turniers war. Die Organisation war super, die Halle war voller Zuschauer und das Catering hat 100%ig funktioniert. Macht weiter so!