Heidelbeerfest und Sportwerbewoche

Heute war ich auf dem Heidelbeerfest der Familie Vogeler in Sonnenborstel bei uns in der Samtgemeinde Steimbke. Die Familie Vogeler baut seit mehr als 35 Jahren Heidelbeeren und Erdbeeren am Rande des Lichtenmoores nordöstlich von Nienburg an. Aus einem Nebenerwerbsbetrieb in den 60er Jahren ist mittlerweile ein Vollerwerbsbetrieb geworden, der von Thomas und Uta Vogeler mit sehr viel Leidenschaft und Engagement geführt wird. Alle Produkte die angebaut werden, werden auch selbst vom eigenen Hof vermarktet. Neben den vielen Leckereien rund um die Heidelbeere konnten auch die Oldtimerschlepper der Treckerfreunde Erichshagen bestaunt werden.

Auch zwei Königinnen waren zu Gast. So durfte ich die amtierende Heidelbeerkönigin Jana Lipske und die Nienburger Spargelkönigin Vanessa Siemer kennenlernen – zwei sehr nette junge Frauen, die ihren Job sehr ernst nehmen und mit viel Freude bei der Sache sind. Der Familie Vogeler wünsche ich noch weiterhin viel Erfolg beim Anbau ihrer Sonderkulturen – aus der Gemeinde Steimbke sind Vogelers jedenfalls nicht mehr wegzudenken.

 

Nach meinem Besuch beim Heidelbeerfest ging es für mich und meine Frau Sonja weiter zur Sportwerbewoche des SV Grün/Weiß Stöckse. Dort hatte heute die 1. Herren meines Heimatsportvereins der SG Wendenborstel ihr Auftaktmatch gegen die höherklassige 2. Mannschaft des SVBE Steimbke, welches leider etwas zu deutlich verloren ging. Die Stimmung war aber auch dank des guten Wetters dennoch recht positiv. Den Stöcksern noch viel Erfolg bei der Sportwerbewoche, sowie gute Umsätze und viele Zuschauer.