Einladung der BI Auetal

Heute war ich auf Einladung der BI Auetal im Dorfgemeinschaftshaus Bernsen zu Gast. Es ging um den Bahnstrecke Hannover-Bielefeld.

Die BI Auetal engagiert sich – wie auch andere Bürgerinitiativen im Schaumburger Land – für den Ausbau der Bestandstrasse mit zwei weiteren Gleisen. Eine mögliche Neubautrasse hingegen wird abgelehnt. Gerne bin ich der heutigen Einladung gefolgt, um meine Sicht der Dinge darzustellen, gerade auch nach der Verabschiedung des Maßnahmengesetzvorbereitungsgesetz durch den Deutschen Bundestag. Ob es tatsächlich zu einem Neubau kommt oder doch an der Bestandstrasse ausgebaut wird, weiß heute noch niemand. Darum gilt es u.a. für das Bürgerdialogverfahren, dass voraussichtlich im Frühsommer beginnt, vorbereitet zu sein und an einem Strang zu ziehen.

Ich danke allen, die bei der heutigen Veranstaltung dabei waren und vor allem für den guten, sachlichen und inhaltlichen Austausch.

Tagged with: