Heute war ich zu Gast bei Sarah Wisnewski, die in …

Heute war ich zu Gast bei Sarah Wisnewski, die in Deckbergen die Kindertagespflege Die kleinen Schmetterlinge als Tagesmutter betreibt. Eine herausfordernde Aufgabe, die durch die überbordende Bürokratie nicht besser wird. Ich bin der Meinung, dass Kindertagespflegeinrichtungen eine gute Alternative zu den üblichen Einrichtungen ist. Warum? Es werden flexiblere Betreuungszeiten angeboten, man hat kleinere Gruppen und kann dadurch individualisiert auf die Kinder eingehen und sie bieten eine gute Vereinbarung zwischen Beruf und Familie. Allerdings sollten einheitliche Standards geschaffen werden. Jugendämter handeln in den Landkreisen unterschiedlich, genauso sieht es auch mit der Finanzierung der Leistungen aus. Hilfreich wäre es zumindest, wenn es in Niedersachsen einheitliche Ansätze geben könnte. Also, wieder einiges mitgenommen und Arbeitsaufträge erhalten. Von einer herzlichen und liebevollen Betreuung und gut gelaunten Kindern, konnte ich mich jedenfalls persönlich überzeugen. #einervonunsinberlin

Tagged with: