Ich war wirklich beeindruckt und hätte mit so …

Ich war wirklich beeindruckt und hätte mit so einem Zuspruch niemals gerechnet. So zeigt es mir aber, dass die „Bückeburger Mittagsgespräche“ sich fest etabliert haben. Wie sonst würden sich an einem Mittwoch um 12:00 Uhr, mehr als 240 Interessierte in den Ratskellersaal nach Bückeburg auf den Weg machen. Vielen Dank an die Konrad-Adenauer-Stiftung e.V., Politisches Bildungsforum Niedersachsen für die hervorragende Veranstaltung mit Prof. Dr. Werner J. Patzelt von der Uni Dresden und dem Titel: „Verändern die sozialen Medien unsere Demokratie? Inwieweit profitieren Populismus und Extremismus?“ Hoch spannend, interessant, lehrreich und auch humorvoll war der Vortrag. Hier mal ein paar Zahlen, die ebenso interessant sind:

Facebook Nutzer Deutschland: 31 Millionen, 21 Millionen nutzen es jeden Tag, 27 Millionen haben es auf dem Handy.
Facebook Nutzer Europa: 376 Millionen, 279 Millionen nutzen es jeden Tag
Facebook Nutzer weltweit: 2,34 Milliarden, 1,37 Mrd. nutzen es jeden Tag

Twitter Nutzer Deutschland: etwa 1 – 1,8 Millionen aktive Twitterer.
Twitter-Nutzer weltweit: 336 Millionen

WhatsApp Nutzer Deutschland: 40 Millionen, 34 Millionen nutzen es jeden Tag, 94% aller unter 19 Jährigen nutzen es.
WhatsApp Nutzer weltweit: 1,3 Milliarden

Allein diese Zahlen machen schon deutlich, was sich im Bereich des demokratischen Diskurses verändert hat, wie schnell sich Fake-News verbreiten oder bestimmte Strömungen organisiert werden können. Auch dieser Herausforderung gilt es sich nicht nur zu stellen, sondernd sie auch anzunehmen.