Innenminister Peter Beuth zu Besuch beim Bildhauersymposium auf dem Obernkirchener Kirchplatz

Gestern war der hessische Innenminister Peter Beuth auf Einladung von Obernkirchens Bürgermeisterkandidatin Dörte Worm-Kressin zu Besuch beim Bildhauersymposium auf dem Obernkirchener Kirchplatz.

Nach einem Rundgang und Gesprächen mit den Bildhauern aus den unterschiedlichsten Nationen haben wir uns noch über die Themen Katastrophenschutz, Bevölkerungsschutz und Sportstättenförderung ausgetauscht.

Liebe Dörte, danke, dass ich dabei sein durfte.

Tagged with: