Inspiriert durch meine gestrige Besuchergruppe …

Inspiriert durch meine gestrige Besuchergruppe habe ich mir gestern Abend spontan überlegt, auch mal einen Abstecher zur Leichtathletik-EM ins Berliner Olympiastadion zu machen und es hat sich wirklich gelohnt. Eine richtig tolle Stimmung, klasse Finalwettkämpfe und überall gut gelaunte Menschen – das hat Spaß gemacht. Gold für Gesa Felicitas Krause über 3000m Hürden und Bronze für die 4x100m Staffel der Frauen mit Rebekka Haase, Gina Lückenkemper, Lisa Kwayie und Tatjana Pinto – das war natürlich einmalig dabei zu sein. Ein Schockmoment waren natürlich die Stürze von Lukas Jakubczyk und Julian Reus beim Halbfinale der 4x100m Staffel der Männer – gute Besserung den beiden. Der Leichtathletiksport hat mit mir einen neuen Fan dazu gewonnen, was die Sportlerinnen und Sportler da leisten und wie sie über sich hinauswachsen, verdient meinen höchsten Respekt.