IT-Gipfelspiel für Schülerinnen und Schüler

Im Rahmen des IT-Gipfels der Bundesregierung findet in diesem Jahr auf Initiative der Gesellschaft für Informatik und organisiert durch die Dienstleistungsgesellschaft für Informatik mbH ein bundesweiter Wettbewerb „Das Gipfelspiel: Datenschutz“ statt. An diesem Wissenswettbewerb für Schulen können Schulen teilnehmen, die das Wissen ihrer Schüler zum Thema Datenschutz und Datensicherheit spielerisch testen und in Wettbewerb untereinander und mit Unternehmern treten wollen, die am IT Gipfel vom 15.-17.11.2016 im Saarland teilnehmen.

Ziel des vom Bundesministerium für Bildung und Forschung geförderten Wettbewerbs ist es, die Sensibilität und das Bewusstsein für Datenschutz und Datensicherheit bei Schülern und Lehrkräften zu schärfen und zu fördern. Bei der Durchführung des Spiels werden personenbezogene Daten der Teilnehmer ausschließlich zur Durchführung des Wettbewerbs erhoben, nicht weitergegeben und anschließend gelöscht.

Der Zeitplan des Spiels sieht vor, dass in den Schulen in der Woche vom 31.10. bis 04.11.2016 gespielt werden soll. Sollte dies aufgrund von Ferien bei Ihnen nicht möglich sein, ist es möglich, individuell Termine zu vereinbaren. Die besten Schulen sollen unmittelbar vor dem IT-Gipfel am 14.11.2016 bekannt gegeben und ausgezeichnet werden.

Ich möchte Sie ermuntern, mit einer Klasse, Gruppe oder einem Kurs Ihrer Schule an diesem Wettbewerb teilzunehmen und unsere Stadt/Region bei dieser bundesweiten Aktion zu vertreten. Hierzu sollten Sie sich möglichst bald, spätestens aber bis zum 28.10.2016 mit der Dienstleistungsgesellschaft für Informatik in Bonn in Verbindung setzen. Für die Anmeldung und für Ihre Fragen steht Ihnen Frau Natascha Pilger gern zur Verfügung:

Natascha Pilger
DLGI-Dienstleistungsgesellschaft für Informatik mbH
Am Bonner Bogen 6
53227 Bonn

email: natascha.pilger@dlgi.de
fon: +49 228 688 448-40
fax: +49 228 688 448-99

Über eine Teilnahme Ihrer Schule am IT-Gipfelspiel würde ich mich sehr freuen.

Stichworte: