Jäger Hausverwaltung & Immobilien GmbH in Bad Nenndorf

Auf seiner diesjährigen Sommertour besuchte der heimische Bundestagsabgeordnete Maik Beermann die Jäger Hausverwaltung & Immobilien GmbH in Bad Nenndorf. Dort gab es einen Wechsel in der Geschäftsführung. Cornelia Jäger, die das Unternehmen 1996 gründete, ging in den Ruhestand, ist aber weiter wichtiger Ansprechpartner für Sebastian Thomas, der die Firma 2016 gekauft hat. „Ich führe das Unternehmen im Sinne von Frau Jäger weiter und setze auch weiterhin auf den guten und nahen Kontakt zu den Kunden“, berichtet Thomas im Gespräch mit Beermann. Eine gute Vernetzung zu Handwerkern und Dienstleistern vor Ort ermöglicht eine schnelle Abhilfe bei Reklamationen von Eigentümern und Mietern. Regional aufgestellt kümmert sich das 7-köpfige Team nicht nur um 1.200 Wohneinheiten, sondern bietet zudem als Schwerpunkt auch die Maklertätigkeit für Verkauf & Vermietung von Immobilien an. Die Arbeit ist äußerst facettenreich und die Nachfrage enorm. Aber auch Personalkräftemangel und Bürokratie wurden angesprochen. „Bei dieser Hausverwaltung werden sowohl der persönliche, wie auch kaufmännische Bereich zuverlässig und professionell abgedeckt“, so Maik Beermann und wünscht Herrn Thomas abschließend alles Gute und viel Erfolg für die Zukunft.
       
Foto (Jana Hägermann): v.l. Sebastian Thomas, Maik Beermann MdB, Cornelia Jäger

Tagged with: