Jugendmedienworkshop und Tag der Medienfreiheit

Maik BeermannPassend zum Tag der Pressefreiheit am 3. Mai 2016 fand in der letzten Woche der des Deutschen Bundestages mit dem Titel „Eine andere Heimat“ statt. Mit dabei war Carolina Pfau aus Stolzenau. Die Teilnehmer des Jugendmedienworkshops diskutierten mit Experten und Parlamentariern im Bundestag über die aktuelle Flüchtlingskrise und erhielten einen Einblick in die journalistische Praxis, während Ihrer Hospitation.

Katja Keul„Eine wirklich gute Gelegenheit, für junge Journalisten einen Tag lang Erfahrungen in einem ganz anderen Umfeld zu sammeln“, so Beermann. Im Rahmen des Workshops setzten sich die Teilnehmer mit wichtigen politischen Fragestelllungen auseinander, um sich anschließend darüber ein journalistisch unabhängiges Urteil bilden zu können. „Ich freue mich, dass Carolina Pfau aus unserem Wahlkreis am Workshop in Berlin teilgenommen hat“, so Beermann abschließend.

Katja Keul hob angesichts des Tags der Pressefreiheit hervor, wie wichtig ein solcher Medienworkshop sei, der jungen Journalistinnen und Journalisten eine kritische Annäherung an den Politikbereich ermögliche. Es spreche viel für Radio Mittelweser, dass es seiner Volontärin Carolina Pfau die Teilnahme an dieser Veranstaltung ermöglicht habe.

Tagged with: