„Kieken und Köpen“ 2019 in Großenvörde ist …

„Kieken und Köpen“ 2019 in Großenvörde ist eröffnet. Als stellvertretender Landrat habe ich deutlich gemacht, wie wichtig es ist auf Regionalität zu achten und die heimische Wirtschaft zu unterstützen. Am Ende meines Grußwortes konnte ich auf eine kleine Plattdeutsche Einlage nicht verzichten 😊. „Kieken und Köpen“ findet dieses Jahr zum 36. Mal statt und ist mit mehr als 80 Ausstellern DIE Gewerbeschau im Südkreis des Landkreises Nienburg. Auch die wie immer humorvoll auf Plattdeutsch vorgetragene Einlage von „Die drei Weisen“ wurde wieder kräftig beklatscht und alle fragten sich im Vorfeld „Wat hebbt sei sik nu wohl wäer utklemüsert?“ Also, ein Besuch lohnt sich auch dieses Jahr wieder 😊👍