Kongress: Starke Ländliche Räume – heute und in Zukunft

Der heimische Bundestagsabgeordnete Maik Beermann lädt alle Interessierten zu einem Kongress mit dem Thema „Starke ländliche Räume – heute und in Zukunft“ der CDU/CSU-Bundestagsfraktion nach Berlin ein:

„In Deutschland leben rund die Hälfte der Bürgerinnen und Bürger auf dem Land. Dort wird ein Großteil unseres Wohlstands erwirtschaftet. Von den 3,6 Millionen Unternehmen ist die Mehrzahl in den Gemeinden und mittleren Städten angesiedelt. Zudem prägt großes bürgerschaftliches Engagement das Leben auf dem Land.

Die wirtschaftliche und soziale Entwicklung stellt sich aber je nach Region sehr unterschiedlich dar. In der einen boomt es, die andere verliert Menschen und Betriebe. Die CDU/CSU-Fraktion setzt sich dafür ein, dass die Bürgerinnen und Bürger auch künftig überall annähernd die gleichen Lebensbedingungen vorfinden.

Wie können ländliche Regionen als attraktive und eigenständige Lebens- und Wirtschaftsräume gestärkt werden? Wie müssen sich Dörfer und Gemeinden entwickeln? Und welche Rahmenbedingungen und Perspektiven benötigen Bürgerinnen und Bürger sowie Betriebe?

Diese und andere Fragen wollen wir mit Ihnen und weiteren Expertinnen und Experten aus Gesellschaft, Wissenschaft und Wirtschaft umfassend diskutieren, um Hinweise für unsere parlamentarische Arbeit zu erhalten. Unter anderem sind dabei: Bundeslandwirtschaftsminister Christian Schmidt, Fraktionsvorsitzender Volker Kauder, Verkehrsminister Alexander Dobrindt, der Präsident der Bundesanstalt für Landwirtschaft und Ernährung Dr. Christoph Eiden und der Präsident des Zentralverbandes des Deutschen Handwerks Peter Wollseifer.

Dazu laden wir Sie herzlich ein am Mittwoch, den 21. September 2016, von 13.00 bis 16.30 Uhr, in den Sitzungssaal der CDU/CSU-Fraktion im Deutschen Bundestag, Reichstagsgebäude, Raum 3N 001, Berlin. Über Ihre Teilnahme würden wir uns freuen. Gerne können Sie die Einladung auch an andere Interessierte weiterleiten.“

Tagged with: