Kreisvorstand Nienburg/Schaumburg mit Burkhard Balz

Heute Abend fand auf Hof Frien in Höfen eine gemeinsame Sitzung der CDU Kreisvorstände aus Nienburg und Schaumburg statt, um weitere Planungen für den Bundestagswahlkampf vorzunehmen aber auch um eine Entscheidung für einen gemeinsamen Kandidaten für die Europawahl zu fällen. Mit Burkhard Balz haben wir einen sehr engagierten Abgeordneten in Brüssel, der es in den vergangenen vier Jahren geschafft hat den Bürgerinnen und Bürgern Europa näher zu bringen. Die gemeinsame, nicht überraschende, Entscheidung der beiden CDU Kreisvorstände fiel einstimmig auf Burkhard Balz. Er soll selbstverständlich wieder für das Europaparlament kandidieren und seinen Wahlkreis auch zukünftig so erfolgreich vertreten wie bisher. Ich freue mich einen so hochkarätigen Abgeordneten zu meinen Unterstützern zählen zu dürfen.