72-Stunden Aktion der Landjugend

Letzten Donnerstag begann wieder die 72-Stunden-Aktion der Landjugend Niedersachsen und auch die Landjugend Nordschaumburg​ sowie die Dorfjugend Wölpinghausen e.V.​ beteiligen sich in diesem Jahr erneut und haben jede Menge zu tun bekommen. In Wölpinghausen heiß es die Vertäfelung des Dorfgemeinschaftshauses zu erneuern und in Rehren wurde ein Grillplatz am Landjugend-Haus errichtet sowie Spielgeräte auf einem Spielplatz und eine neue Sitzgelegenheit aufgebaut. Beide Aktionen endeten mit einer Feier für die Jugend und Gäste. Ich finde es toll, dass es dieses ehrenamtliche und dem Gemeinschaftswohl dienende Engagement der Jugendlichen gibt!

Tagged with: