Liebenauer Erde in Berlin und Besuch aus Weißrussland

Sehr gefreut habe ich mich heute über den Besuch einer Abordnung der Stadtfeuerwehr Nienburg mit ihren Gästen aus der Partnerstadt Witebsk aus Weißrussland.

Feuerwehr Witebks

Dann gab es noch Besuch aus Liebenau. Gemeinsam mit der Familie Dohrmann habe ich Erde aus dem Landkreis Nienburg am Denkmal „Der Bevölkerung“ verstreut.

Alle Abgeordneten haben die Möglichkeit dieses einmal während ihrer Parlamentszugehörigkeit zu tun. Ich freue mich, dass ich auch noch Erde aus dem Landkreis Schaumburg verstreuen darf – ein Termin dafür wird noch gesucht.

Erde aus Liebenau

Stichworte: ,