Mit dem Infomobil auf Demokratietour

Das Infomobil des Deutschen Bundestages machte in diesem Jahr auch Halt in Nienburg am Ernst-Thoms-Platz und die heimischen Bundestagsabgeordneten Maik Beermann (CDU) und Katja Keul (Bündnis 90/Die Grünen) nutzen die Gelegenheit sich am Samstag zur Wochenmarktzeit 4 Stunden den Fragen der Bürgerinnen und Bürger zu stellen und überparteilich über ihre Arbeit im Bundestag zu informieren.

Neben zahlreichen Schulklasse, welche im Vorfeld durch die Abgeordneten gezielt eingeladen worden waren, nahmen auch zahlreich zufällig am Infomobil vorbeikommende interessierte Bürgerinnen und Bürger das Angebot zum Gespräch wahr.

Das Infomobil ist bundesweit unterwegs, um den Bürgerinnen und Bürgern Aufgaben und Arbeitsweise des Parlaments näher zu bringen. Das Angebot umfasst eine Vielzahl von Informationsmaterialien zur kostenlosen Mitnahme. Es verfügt über eine überdachte Bühne, einen Großbildschirm für die Vorführung von Filmen sowie Online-Zugänge u.a. zu den Seiten des Deutschen Bundestages. Auch Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Bundestages standen durchgängig bei dem mehrtägigen Halt in Nienburg für Fragen vor Ort zur Verfügung.

pm-infomobil-bundestag-1

Tagged with: