Mit ihrer eigenen Kindertagespflege …

Mit ihrer eigenen Kindertagespflege „Zwergen-Bande“ hat Melanie Struckmann in Obernkirchen den Weg in die Selbstständigkeit gewagt und dafür auch in neue Räume investiert. Dazu hat sie Fördergelder vom Land Niedersachsen erwartet, die aber bislang nicht bewilligt werden konnten, da der Topf plötzlich leer war. Gute Nachrichten also, dass das Programm in 2020 mit 60 Millionen Euro neu ausgestattet wird und somit Hoffnung auf die Förderung besteht. Bei einer Besichtigung konnte ich mich von den Räumlichkeiten überzeugen und mit Melanie über ihren Arbeitsalltag sprechen. Die Kindertagespflege erlaubt eine besonders intensive Betreuung bei maximal fünf Kindern. Ich freue mich, dass es gut angenommen wird und wünsche weiterhin viel Erfolg!