Nienburg/Langendamm wird neue Heimat für …

Nienburg/Langendamm wird neue Heimat für Soldaten. Aus dem „Zentrum zivil-militärische Zusammenarbeit“ wird das „Multinational Civil-Military Cooperation Command“. Zu diesem Aufstellungsappell war auch mein Freund und Parlamentarischer Staatssekretär im Bundesverteidigungsministerium Peter Tauber zu Gast. Das neue Zentrum hat jetzt nicht nur mehr Bedeutung in der Bundeswehr, sondern auch in der NATO. Bis zum Jahre 2024 werden die zunächst 7 internationalen Dienstposten auf 40 anwachsen. Das bedeutet nicht nur eine Aufwertung des Standortes, sondern auch eine Standortsicherung. Die Clausewitz-Kaserne spielt jetzt nicht nur Bundesliga, sondern Cahmpions League!