… schon ein Schlag ins Gesicht

Ich kritisiere dort, wo es aus meiner Sicht angebracht ist, damit treffe ich selbstverständlich nicht immer die Meinung aller, aber irgendwie sollt ihr ja wissen, wie ich ticke. Nun will die SPD also allen Hartz-IV-Empfängerinnen und Empfängern einmalig einen Zuschuss von 200 Euro zahlen! Ich frage mich: Wofür? Ja, es gibt viele Menschen, die unverschuldet in diese Situation gekommen sind und ich will sie auch nicht stigmatisieren, aber welchen Mehraufwand bzw. zusätzliche finanzielle Belastung haben Hartz-4-Empfänger bisher in der Corona-Krise gehabt? Ich finde, dass dieser Vorschlag der SPD für die Kulturschaffenden, Frisöre, Veranstaltungstechniker, Kleinunternehmer, Künstler, Schausteller, Solo-Selbstständige, Gastronomen…schon ein Schlag ins Gesicht ist. Sie haben alle Existenzängste und finanzielle Sorgen. Bevor wir solchen Ideen zustimmen, muss erst unsere Wirtschaft gerettet werden. Das Geld, was für soziale Zwecke ausgegeben wird, muss auch erst einmal erwirtschaftet werden!

https://m.focus.de/politik/deutschland/wegen-gestiegener-ausgaben-spd-will-200-euro-corona-zuschuss-fuer-hartz-iv-empfaenger_id_12940671.html?utm_source=facebook&utm_medium=social&utm_campaign=facebook-focus-online-finanzen&fbc=facebook-focus-online-finanzen&ts=202102031532&cid=03022021&fbclid=IwAR3wG7lYfhRamKBvF4_jFwV0uEWQR48J37cZHYH3b8ce8f1k1H-NWRuKV_I

Tagged with: