Schüler der BBS Nienburg in Berlin

13 angehende Verwaltungsfachangestellte der Berufsbildenden Schulen Nienburg informierten sich kürzlich gemeinsam mit ihrem Lehrer Tobias Metje über die Arbeit des Deutschen Bundestages in Berlin. Gemeinsam diskutierte der direktgewählte Bundestagsabgeordnete Maik Beermann (CDU) mit Ihnen über seine Aufgaben und aktuelle politische Themen, wie z.B. die Umgehung der B215 oder die Digitalisierung der Verwaltung. Neben dem Abgeordnetengespräch besuchte die Gruppe den Fraktionssaal der CDU/CSU-Bundestagsfraktion und die Kuppel des Reichstages. Ein Besuch der Parlamentshistorischen Ausstellung rundete den eintägigen Berlinbesuch ab.