Schülergruppe zu Besuch in Berlin

Auf Einladung des heimischen CDU-Bundestagsabgeordneten Maik Beermann besuchten 20 Schülerinnen und Schüler der Magister-Nothold-Schule aus Lindhorst unter der Leitung ihrer Klassenlehrerin Christina Hansemann den Deutschen Bundestag in Berlin.

Der Arbeitsalltag eines Abgeordneten und seine Aufgabenschwerpunkte im Parlament waren die Schwerpunkte in einem einstündigen Gespräch zwischen Beermann und den interessierten Schülerinnen und Schülern. Sehr interessiert zeigten sich die Schülerinnen und Schüler über die Vereinbarkeit zwischen Beruf als Politiker und Familie „Sie sind ja doch ziemlich viel unterwegs“. Zahlreiche Fragen wurden Beermann zu seiner Arbeit und seinen Mitarbeiterteam gestellt.

Interessiert zeigten sich die Besucher auch am Einsatz von Maik Beermann für das Schaumburger Land. Nach dem Gespräch besichtigten die Schülerinnen und Schüler den Reichstag. Den Abschluss des Besuchsprogramms bildete die Auffahrt auf die Reichstagskuppel mit Blick auf das Regierungsviertel und die Stadt.PM Schüler Lindhorst

Tagged with: