Schülerpraktikant Nicolas Goldbach in Berlin

Zwei Wochen lang begleitete der 17jährige Nicolas Goldbach, Schüler des Bückeburger Adolfinum Gymnasiums, mich in Berlin und lernte auch die Arbeit im Wahlkreis im Bürgerbüro in Stadthagen kennen.

Hierzu berichtet Nicolas Goldbach: „Nachdem ich in der ersten Woche durch die Mitarbeit im Bürgerbüro in Stadthagen erfahren durfte, welchen Herausforderungen sich täglich lokale Mitarbeiter in den Wahlkreisen stellen müssen, verbrachte ich die zweite Woche im Berliner Abgeordnetenbüro im Deutschen Bundestag. Durch die Teilnahme an verschiedenen Arbeitsgruppen, Ausschüssen und auch Plenarsitzungen wurde mir ein interessanter Einblick in die Tätigkeiten eines Bundestagsabgeordneten gewährt, und auch die Gelegenheit gegeben, mehrere bekanntere Politiker unmittelbar mitzuerleben. Ich danke Maik Beermann ganz herzlich für die Möglichkeit, dieses Praktikum zu absolvieren und unterschiedliche Erfahrungen und Eindrücke zu sammeln, und all seinen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, die mir ein spannendes Programm zusammenstellten und jederzeit für Fragen, Wünsche und verschiedenste andere Dinge offen waren.“

Ich gebe Schülerinnen und Schülern gerne die Gelegenheit bei mir ein Praktikum zu absolvieren um die politische Arbeit näher kennenzulernen und freue mich, wenn so das Interesse an der Politik weiter steigen kann.

Ich lade deshalb interessierte Schülerinnen und Schüler dazu ein, sich ebenfalls zu einem Praktikum bei mir  per E-Mail an maik.beermann@bundestag.de <mailto:maik.beermann@bundestag.de> zu bewerben.

Tagged with: