Seit Mittwoch und noch bis Sonntagabend finden die …

Seit Mittwoch und noch bis Sonntagabend finden die „ReitSportTage an der Führser Mühle“ vom Reit- und Fahrverein Nienburg, auf dem Gelände der Familie Biermann statt. Mit mehr als 3200 Starts gehört dieses Turnier zu den Größeren. Es zeigt mal wieder, dass Reitsport ein Breitensport ist und somit in der gesamten Gesellschaft stattfindet. Als Anerkennung und das großartige Engagement des Vereins, habe ich gerne die Preise und den Ehrenpreis einer Dressurprüfung der Klasse E übernommen. Herzlichen Glückwunsch an Emilie Wendt zum ersten Platz. Auch den weiteren Platzierten herzlichen Glückwunsch und weiterhin viel Erfolg. Sehr gefreut habe ich mich über die Unterstützung meiner Tochter Ida, die beim Verteilen der Schleifen geholfen hat ☺️ #einervonunsinberlin

Tagged with: