Spendenübergabe durch Beermann

Als Schirmherr des Kinderhilfswerks International Children Help e.V. (ICH) war der heimische Bundestagsabgeordnete Maik Beermann nun zu einer Spendenübergabe in Nienburg unterwegs. 1000 Euro gab es vom Kinderhilfswerk ICH für den Sprachheilkindergarten Nienburg um die Sprachberatung weiter anbieten zu können. Die Einrichtungsleiterin Ulla Bogdanovic freute sich über diese Zuwendung und begrüßte Beermann am letzten Tag vor den Ferien zur Übergabe.

„Nachdem ich von Frau Bogdanovic angesprochen wurde, dass der Fortführung der Sprachberatung das Aus drohe und ich die Einrichtung und die Wichtigkeit ihrer Tätigkeit in der Vergangenheit kennenlernen durfte, habe ich beim ICH mögliche Mittel angefragt und diese wurden kurzfristig bewilligt, daher ist es mir eine besondere Freude heute die offizielle Übergabe vornehmen zu dürfen“, erklärt Maik Beermann.

Mit der Spende wird ermöglicht, dass der AWO Sprachheilkindergarten Nienburg die kostenlose Fachberatung für Eltern in diesem Jahr fortführen kann. Hierbei wird durch eine Diplom-Patholinguitin untersucht ob die sprachliche Entwicklung der Kinder noch im allgemeinen Entwicklungsrahmen liegt oder der professionellen Förderung bedarf, damit hier zeitnah gegengesteuert werden kann und dem Kind in Zukunft alle Chancen offen bleiben können.

Ulla Bogdanovic zeigte Beermann einen rührenden Brief eines Mädchens, welches Dank des Sprachheilkindergartens eine besonders erfreuliche Entwicklung hingelegt hat. „Dafür setze ich mich gerne ein“, so Beermann.

„Leider gibt es hier aber noch einen Wermutstropfen. Die Summe reicht immer nur für eine begrenzte Zeit. Wer sich hier für Kinder vor Ort engagieren möchte, kann sich direkt an den AWO Sprachheilkindergarten unter www.sprachheilkindergarten-nienburg.de oder an das Kinderhilfswerk ICH www.ichev.de wenden“, ruft Beermann als Schirmherr zum Schluss auf.

Tagged with: