365 TAGE IM JAHR, 7 TAGE DIE WOCHE, 24 STUNDEN AM …

365 TAGE IM JAHR, 7 TAGE DIE WOCHE, 24 STUNDEN AM …

365 TAGE IM JAHR, 7 TAGE DIE WOCHE, 24 STUNDEN AM TAG – DANKE!
Viel Erfolg der Kreisfeuerwehrbereitschaft der Kreisfeuerwehr Schaumburg und dem DRK Einsatzzug Schaumburg bei ihrem Unterstützereinsatz beim Moorbrand in Meppen.
Wieder ein Beispiel dafür, was DRK, unsere Freiwilligen Feuerwehren und damit das EHRENAMT alles für unsere Sicherheit leisten. Ich wünsche den Kameradinnen und Kameraden aus dem Schaumburger Land alles Gute, viel Erfolg und dass sie unversehrt und gesund aus dem Einsatz zurückkommen. #Feuerwehr #Meppen #DRK

Weiterlesen

EINFACH MAL DANKE SAGEN

EINFACH MAL DANKE SAGEN

EINFACH MAL DANKE SAGEN! Ein Abend für die Feuerwehren im Landkreis Nienburg. 365 Tage im Jahr, sieben Tage die Woche und 24 Stunden am Tag stehen die Feuerwehrfrauen und -männer für unsere Sicherheit zur Verfügung. Sie Stärken aber auch unseren Zusammenhalt und sind ein Gewinn für unsere Gesellschaft – das hat Landrat Detlev Kohlmeier in seiner Begrüßung deutlich gemacht. Ein Abend, der nach dem Einsatz in Schweden und den zahlreichen Brandeinsätzen und Hilfeleistungen, die in diesem Jahr bereits zu bewerkstelligen waren, einfach mal verdient ist. „Danke, dass ihr für uns da seid – kommt immer gesund von euren Einsätzen zurück.“ #Feuerwehr

Weiterlesen

Meine Unterstützung hat Hartmut Ziebs – …

Meine Unterstützung hat Hartmut Ziebs – …

Meine Unterstützung hat Hartmut Ziebs – DFV-Präsident bei seiner Forderung, die Haushaltsmittel für den Zivilschutz von 72 Mio € auf 100 Mio pro Jahr zu erhöhen, damit die in die Jahre gekommenen Katastrophenschutzfahrzeuge der Feuerwehren endlich ausgetauscht werden können. Es geht um die Sicherheit unserer Einsatzkräfte und die Hilfe bei Katastrophen in unserem Land, die den Bürgerinnen und Bürgern dient. Ich werde hier weitere Gespräche führen. Der Haushalt 2019 wird gerade aufgestellt – es wird also Zeit! #Feuerwehr

Weiterlesen

Man man man…ihr seid schon eine echt geniale …

Man man man…ihr seid schon eine echt geniale Truppe KFV-Nienburg sowie DRK Nienburg und habt nicht nur die Kreisfeuerwehrbereitschaft Nienburg und den Kreisverband des DRK, sondern unser ganzes Land in beeindruckender Art und Weise repräsentiert. Schön, dass auch alle gesund wieder bei ihren Liebsten angekommen sind. Ihr, aber auch alle anderen Kameradinnen und Kameraden, die hier vor Ort bei diversen Bränden und Hilfeleistungen in den Einsatz mussten, seid Aushängeschilder Deutschlands! #Schweden #Feuerwehr #DRK

Weiterlesen

VIELEN DANK – RESPEKT UND ANERKENNUNG

VIELEN DANK – RESPEKT UND ANERKENNUNG

VIELEN DANK – RESPEKT UND ANERKENNUNG! Am gestrigen Samstagabend, so gegen 22:00 Uhr, sind 52 Kräfte der Kreisfeuerwehr Nienburg, sowie vier Rettungskräfte mit einem RTW vom DRK Kreisverband Nienburg Richtung Schweden 🇸🇪 aufgebrochen. Das Schwedische Königreich hat aufgrund der verheerenden Waldbrände ein Hilfegesuch an die EU Staaten gerichtet. Die Kameradinnen und Kameraden aus dem Landkreis Nienburg/Weser sind mittlerweile im Norden Europas angekommen und werden dort sieben Tage lang bei der Brandbekämpfung mit ihren TLF’s unterstützen. Es ist schon toll, dass Niedersachsen und hier explizit die Feuerwehrleute aus dem Landkreis Nienburg, im Sinne des europäischen Zusammenhaltes, in dieser besonderen Notlage helfen. Allerdings finde ich es etwas schwierig, dass ausschließlich Niedersachsen und Bayern Hilfe zugesichert haben. Ich wünsche allen mitgereisten Feuerwehrkameradinnen und -kameraden einen erfolgreichen und vor allem unfallfreien Einsatz. Kommt alle gesund und munter wieder zurück in eure Heimat. #danke #feuerwehr #schweden

(Foto (c) by Marc Henkel)

Weiterlesen