TOUR DE MAIK 2021 – Ihr Abgeordneter auf Achse

Heute war ich bei der Bückeburger Tafel e.V., wo mich Wolfgang Raschke herzlich empfing. Schön, dass zu meiner Besuchszeit die Tafel gerade geöffnet war und ich Hilfsbedürftigen das Brot, die Butter oder das Gemüse persönlich reichen durfte. Qualitativ einwandfreie Ware wird hier von ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen zu einem symbolischen kleinen Beitrag an sozialschwache Menschen verteilt.
 
Erfreulich mitzuerleben, dass diese Lebensmittespenden so schnell, wöchentlich und völlig unbürokratisch an alle ausgegeben wird, die Hilfe benötigen und dafür dankbar sind. Neben der Versorgung von Lebensmitteln ist dieser Ort auch ein sozialer Treffpunkt und somit ungemein wichtig für die Betroffenen.
 
Ich bedanke mich für die tollen Eindrücke und wünsche allen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern der Bückeburger Tafel e.V. weiterhin alles Gute und Freude bei der Arbeit.
Tagged with: