TOUR DE MAIK 2021 – Ihr Abgeordneter auf Achse

Heute ging es zur Ewald Innovationstechnik GmbH nach Rodenberg. Hier lernte ich die Geschäftsführer Falko Kriska und Michael Küchler kenne, die mir, Judith Meier und Colette im neuen Hauptsitz ihr Betätigungsfeld näherbrachten. Das Unternehmen, welches sich als Ansprechpartner für professionelle Kühl- und Gefrieranforderungen beschreibt, erlebte in der Pandemie eine turbulente Zeit schnell steigender Nachfragekurven.

Als die ersten Impfstoffe auf den Markt kamen, waren es vor allem Kühlgeräte bis -80° die gebraucht wurden um den Impfstoff zu lagern. Kriska und Küchler haben jedoch auch abseits der Unternehmensvorstellung Gesprächsbedarf mit Politik und dem Gesundheitsministerium. Man kritisierte, dass hier Fehler in der Pandemiebekämpfung gemacht wurden, die man mit Beteiligung von Experten aus den verschiedenen Branchen verhindern hätte können. Ich bot an diesen Kontakt herzustellen, um hier für zukünftige Verbesserungen zu sorgen.

Tagged with: