Über eine Millionen Euro für Stadthagen

Über eine Millionen Euro fließen weiter nach Stadthagen

Der direkt gewählte Bundestagsabgeordnete für den Wahlkreis Nienburg II -Schaumburg I, Maik Beermann MdB, erklärt:

„Ich freue mich außerordentlich, dass zwei Einrichtungen aus Stadthagen auch in diesem Jahr Fördermittel des Bundesministeriums für Arbeit und Soziales in Höhe von rund 1.189.121 Mio. Euro erhalten. Konkret profitieren der BUBIS e.V. und das Jobcenter Schaumburg von den Mitteln. Am 25. Februar 2019 habe ich den Verein BUBIS e.V. in Stadthagen noch besucht und mich von der tollen Arbeit vor Ort überzeugen dürfen. Ich bin sehr froh, dass der Verein im Rahmen des Förderprogramms „Ergänzende unabhängige Teilhabeberatung (EUTB)“ noch bis zum 31.12.2020 über 196.000,00 Euro erhält.

BUBIS e.V. kümmert sich um die rechtliche Betreuung von Menschen, die durch Krankheit und Beeinträchtigungen ihre Interessen nicht wahrnehmen können und unterstützt sie dabei.

Fördermittel aus dem ESF-Bundesprogramm zum Abbau von Langzeitarbeitslosigkeit in Höhe von insgesamt 997.115 Euro gehen auch weiterhin an das Jobcenter in Schaumburg. Das Ziel dieses Programms ist es, langzeitarbeitslose Leistungsbezieher im SBG II in den Arbeitsmarkt zu integrieren. Die Förderung endet ebenfalls Ende 2020.“

Tagged with: