Vier spannende Tage hatte Emelie Böversen aus …

Vier spannende Tage hatte Emelie Böversen aus Stadthagen in der Zeit vom 23. bis 26. Juni hier im sonnigen Berlin. Vier Tage in die Rolle einer Politikerin schlüpfen: Fraktionssitzungen durchspielen, Koalitionsgespräche führen, Gesetze einbringen und diskutieren, Mehrheiten finden. All das war bei der Veranstaltung „Jugend und Parlament“ möglich. Mehr als 350 Jugendliche aus ganz Deutschland haben daran teilgenommen und konnten so den Parlamentsalltag von Bundestagsabgeordneten kennenlernen. „Wenig Schlaf, etwas anstrengend, viele Termine, aber noch mehr bleibende Eindrücke“, war das Resümee von Emelie. Über den heutigen Austausch mit ihr habe ich mich sehr gefreut und hoffe, dass viele Impulse aber vor allem die Erfahrung als Abgeordnete in guter Erinnerung bleiben 😊👍