Volksaufstand vom 17. Juni 1953

Volksaufstandes vom 17. Juni 1953: Am 17. Juni vor 66 Jahren wurde der Volksaufstand in der DDR blutig niedergeschlagen. Gleichzeitig feiern wir in diesem Jahr 30 Jahre Mauerfall. Während die Menschen 1989 ihren Freiheitsdrang friedlich durchsetzen konnten, bezahlten viele ihre Teilnahme an den Demonstrationen 1953 mit ihrem Leben.

Uns als Unionsfraktion ist es wichtig, der Opfer des Volksaufstandes vom 17. Juni 1953 zu gedenken, denn Demokratie ist keine Selbstverständlichkeit. Mehr auf https://www.cducsu.de/themen/bildung-forschung-kultur-und-medien/demokratie-ist-keine-selbstverstaendlichkeit

Tagged with: